Angesichts der großen Nachfrage nach einer hochauflösenden Kamera für i.MX8-Prozessoren hat e-con Systems eine 4-Lane MIPI CSI-2 13MP-Autofokus-Kamera auf den Markt gebracht, die für die i.MX8 System-on-Module-Plattformen (SoM) von Variscite konzipiert ist. Die erste Version ist mit dem SoM DART-MX8M von Variscite kompatibel, das auf dem Prozessor i.MX8M von NXP basiert. Das Unternehmen hat bereits angekündigt, die Kompatibilität zu erweitern, um zusätzliche SoM-Lösungen von Variscite auf Basis der Prozessoren i.MX8M-mini, i.MX8X und i.MX8 QuadMax zu unterstützen. 

e-con Systems Inc., ein führender Anbieter von Embedded-Camera-Lösungen, und Variscite, ein führender Entwickler und Hersteller von System-on-Modules, kündigten heute gemeinsam die Markteinführen der 13MP-Autofokus-Kamera VCAM-1335E an. Die hochauflösende Autofokus-Kamera basiert auf einem 1/3,2 Zoll AR1335 CMOS Bildsensor von ON Semiconductor® und stellt in Kombination mit i.MX8 Prozessoren die perfekte Lösung für hochwertige Industrieanwendungen, Bildverarbeitungssysteme, HMIs, Videokonferenzen und ähnliche Anwendungsbereiche dar.

Die VCAM-1335E ist eine ideale Erweiterung der i.MX8 basierten System-on-Modules von Variscite. Die erste Version der Kamera ist zwar für die i.MX8M basierte Lösung von Variscite, die DART-MX8M-Evaluation-Kits, konzipiert, jedoch sind die Steckverbindungen des Kamera-Erweiterungsboards für alle i.MX8 basierten Development Kits dieselben. Daher arbeiten die beiden Unternehmen bereits an zusätzlichen Treiberversionen, damit die Kamera mit weiteren Produkten kompatibel ist. Zunächst wird die Kompatibilität auf das DART-MX8M-MINI ausgeweitet, das auf dem i.MX 8M-MINI von NXP basiert. Danach folgen das auf dem i.MX 8X von NXP basierende VAR-SOM-MX8X und die Plattformen VAR-SOM-MX8 sowie SPEAR-MX8, die beide auf dem i.MX 8QuadMax von NXP basieren. Die erwähnten DART- und VAR-SOM-Module sind Teil der Pin2Pin-Familie von Variscite, die Endkunden die Verwendung eines einzigen Carrier Boards mit verschiedenen Plattformen und somit uneingeschränkte Skalierbarkeit und Flexibilität ermöglicht.

VCAM-1335E camera board

Abb. 1: VCAM-1335E– 13MP-Autofokus-Kamerakarte

VCAM-1335E with i.MX8M board

Abb. 2: VCAM-1335E, angeschlossen an das i.MX8M-Board von Variscite

 

„Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Variscite, die es uns ermöglichen wird, unsere breite Palette an EmbeddedKameramodulen auf den SoMPlattformen von Variscite anzubietenDies erlaubt unseren Kunden, MultimediaProdukte und EmbeddedVisionLösungen der nächsten Generation zu entwickeln“, sagt Ashok Babu, Präsident von e-con Systems Inc.

„Die Zusammenarbeit mit e-con Systems ermöglicht es Variscite, das Zubehörprogramm unserer Produkte, welches wir unseren Kunden anbieten, zu erweitern und der gestiegenen Nachfrage unserer Kunden nach High-End-Multimedia-Lösungen gerecht zu werden“, begrüßt Ofer Austerlitz, VP Business Development und Sales bei Variscite, die Zusammenarbeit mit e-con Systems Inc.

Die VCAM-1335E ist eine 4-Lane MIPI CSI-2 Autofokus-Kamerkarte für das Evaluation Kit DART-MX8M von Variscite (VAR-DVK/STK-DT8M). Die i.MX8-Kamera kann direkt an den seriellen Kameraanschluss (J11) des Carrier Boards angeschlossen werden. Die VCAM-1335E ist mit einem leistungsstarken Bildverarbeitungsprozessor (ISP) ausgestattet, der alle automatisierten Funktionen ausführt (Autofokus, automatischer Weißabgleich, automatische Belichtungssteuerung). Die Karte ermöglicht Full-HD-1080p@60fps-Stream und unterstützt außerdem 4K@15fps.

Availability

Die VCAM-1335E steht derzeit zur Evaluierung zur Verfügung und kann im Online-Shop von e-con Systems bestellt werden. Das System-on-Module DART-MX8M ist bestellbar und in Produktionsmengen verfügbar. Die zugehörigen Evaluation Kits und Muster können direkt im Online-Shop von Variscite bestellt werden.

Um mehr Informationen über die VCAM-1225E zu erhalten, besuchen Sie bitte die Webseite von e-con Systems und sehen sich das Video an.

Mehr Informationen über die DART-MX8M Plattform finden Sie auf der Produkt-Webseite.

 

* Der Produktname kann je nach Anbieter variieren. Daher wird die VCAM-1335E auch als e-CAM130 bezeichnet.